Ehemalige Mitarbeiter

Dr.  Tobias Boland

ehem. Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Tobias Boland

E-Mail:

Lebenslauf:

Schulbildung

  • 1989 - 1998 Liebfrauenschule Mülhausen; Abitur

Zivildienst

  • 1998 - 1999 Malteser Hilfsdienst Nettetal; Rettungssanitäter

Berufsausbildung

  • 08/1999 - 01/2002 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Krefeld

Studium

  • 04/2002 - 05/2007 BWL (Diplom), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Schwerpunkte: Finanzwirtschaft & Banken, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Organisation & Planung
  • 06/2007 - 11/2011 Promotionsstudium bei Prof. Dr. R. Elschen; Themenbereich: Mittelstandsfinanzierung

Berufspraktische Tätigkeiten

  • 01/2002 - 01/2007 Bankangestellter bei der Sparkasse Krefeld. Absolvent eines studienbegleitendes Förderprogramms mit Einsätzen in wechselnden Unternehmensbereichen
  • 09/2004 - 06/2007 Tutor am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft & Banken, Prof. Dr. R. Elschen
  • seit 07/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft & Banken, Prof. Dr. R. Elschen

Dozententätigkeit

  • WS 2007/2008 Dozent für Finanzmanagement an der an der Verwaltungs-und Wirtschaftsakademie Duisburg (VWA)
  • seit WS 2007/2008 Dozent u.a für Finanzmanagement und Turnaroundmanagement an der Verwaltungs-und Wirtschaftsakademie Essen (VWA)

Praxis- und Forschungsprojekte

  • 08/2007 - 11/2007: Real Estate Management / Bayer AG
  • 10/2007 - 05/2008: Kreditrisikomanagement im Energiehandel / RWE
  • 03/2008 - 10/2008: Energiehandelsstrategien / RWE Supply & Trading
  • 05/2008 - 03/2009: Unternehmensbewertung VC-Gesellschaft / Mountain Partners AG Zürich
  • 04/2009 - 07/2009: Erfolgsfaktoren deutscher Familienunternehmen / Dormagruppe
  • 09/2009 - heute:    Ökonomische Bewerung von Zukunftstechnologien / Fraunhofer Institut

Publikationen:

Filter:
  • WAZ-Zeitungsinterview vom 01.12.2010: Thema Allfinanzbranche. PDF

    Publikation von Tobias Boland.

  • Huber, Andreas; Boland, Tobias (2010): Ratingsysteme als Bestandteil des Kreditrisikomanagementprozesse von Leasinggesellschaften und Grundlage zur Optimierung des eigenen Ratings. In: Heitmüller, Hans-Michael; Nemet, Marijan; Everling, Oliver (Hrsg.): Rating im Leasinggeschäft: Bedeutung und Anforderungen vor dem Hintergrund aktueller Marktentwicklungen. Frankfurt 2010, S. 305-317. BIB Download Details
  • Boland, Tobias (2009): Die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Unternehmensfinanzierung und das Kreditvergabeverhalten deutscher Banken. In: Elschen, Rainer; Lieven, Theo (Hrsg.): Der Werdegang der Krise - Von der Subprime- zur Systemkrise. Gabler, Wiesbaden 2009, S. 165-196. BIB Download Details
  • Boland, Tobias; Eickholt, Martin; Heckermann, Saskia (2005): Das Altersvorsorgekonto - Ganzheiltiche Altersvorsorgeberatung im Retailbanking. In: Schimmelmann, Wulf von; Franke, Günter (Hrsg.): Altersvorsorge - Ein neues Geschäftsfeld für Banken. Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt 2005, S. 248-249. BIB Download Details
  • Boland, Tobias (2012): Club-Deals: Das Management von Gläubigerkollektivrisiken in der Mittelstandsfinanzierung (1). Essen (2012). BIB Download Details